Herzlich Willkommen bei der  

Hausverwaltung Keyser

in Dortmund  

 

Immobilienverwaltung, Property-Management und Facility-Management in Dortmund und bundesweit
  

 

Gute Gründe, warum Eigentümer die Dienste einer Hausverwaltung in Anspruch nehmen sollten

 

 Nicht selten wähnen sich Besitzer von Wohn- oder Gewerbeimmobilien in dem Glauben, eine Firma für die Hausverwaltung zu engagieren sei ein überflüssiger Luxus, der lediglich viel Geld kostet für eine Arbeit, die nicht mehr als ein bisschen Papierkram und ein paar regelmäßige Besuche des Objektes umschließt.

 

  Schaut man sich indes die unzähligen rechtlichen, technischen und administrativen Details an, mit denen sich eine Hausverwaltung tagein tagaus zu befassen hat, wird schnell klar, dass man als Eigentümer hier schon zeitlich schnell überfordert ist.

 

 Fehlendes Fachwissen und der Verzicht auf regelmäßige Anpassung durch Fortbildung bergen gerade heute, in Zeiten der gesetzlichen Steuerung von Miet- und Eigentumsverhältnissen, ein erhebliches Risko finanzieller Verluste und nicht wenige Immobilienbesitzer stehen plötzlich vor echten Schwierigkeiten.

 

Grundsätzlich gesprochen ist also für Immobilienbesitzer das Engagieren einer professionellen Hausverwaltung ein Muss.  

 

Was tut eine Hausverwaltung?  

  Der Verwalter führt die finanzielle Abwicklung der Mietzahlungen und Nebenkostenabrechnungen durch, er führt die Buchhaltung und wickelt den gesamten Zahlungsverkehr ab, er kontrolliert Zahlungseingänge, mahnt ausstehende Zahlungen an, er sorgt für die Einhaltung von Hausordnungen und mahnt Verstöße ab, er spricht fristlose Kündigungen aus, prüft und setzt Mieterhöhungen durch, wickelt Zwangsräumungen ab, er aquiriert neue Mieter, schließt Mietverträge und wickelt Auszüge und Neuvermietungen ab.

 

Der Verwalter verhandelt für den Eigentümer Verträge mit den Energie-, Wasser- und Wärmeversorgern, mit Versicherern und Handwerkern, er begleitet und kontrolliert Baumaßnahmen und Mängelbeseitigungen, holt Kostenvoranschläge ein, vergibt Aufträge, er sorgt für die Einhaltung und Durchführung gesetzlicher und städtischer Auflagen, er führt Eigentümerversammlungen durch, stellt ein und kontrolliert Hausmeister und Reinigungskräfte, Handwerker und Gärtner.

 

 Er bewegt sich als Ansprechpartner für Mieter und Eigentümer immer im oft schwierigen Spannungsfeld der Interessen zwischen beiden Parteien. Regelmäßig muss er sich in diesem Zusammenhang mit Rechtsanwälten und Mietervereinen auseinder setzen, mit Ämtern und Betreuern zusammen arbeiten uvm.

  

Gute Gründe für die Hausverwaltung Keyser

Hausverwaltungen haben es im Allgemeinen eher schwer: Nur in wenigen Fällen hört man Loblieder über ihre Dienste. Oft gelten sie als unauffindbar, unfreundlich oder langsam.  

 

Erledigen sie ihre Aufgaben jedoch schnell, effektiv und zuvorkommend, wird das nur selten bemerkt.

 

Wir haben den Anspruch, bemerkt zu werden.

 

Lernen Sie uns kennen.

 

Wir freuen uns auf Sie.

Dortmund, Innenstadt, Kreuzviertel, Dorstfeld, Eving, Marten, Hörde, Kirchhörde, Lücklemberg, Scharnhorst, Brackel, Aplerbeck, Hombruch, Bochum, Essen, Ruhrgebiet, Herdecke, Unna, Herten, Recklinghausen, Witten, Bönen, Lütgendortmund, Huckarde, Wellinghofen, Landstrop, Asseln, Berghofen, Schüren, Sölde, Holzen, Syburg, Wichlinghofen, Barop, Bittermark, Eichlinghofen, Menglinghausen, Persebeck, Oespel, Westrich, Kley, Westerfilde, 

Marktplatz Mittelstand - Hausverwaltung Keyser

Hausverwaltung Keyser Hausverwaltung